Baufortschritt K1 Willingen

Es geht voran an der neuen Liftanlage K1 Köhlerhagen

Von der Liftgemeinschaft Köhlerhagen GmbH & Co. KG erhielten wir den Auftrag als Generalunternehmer sämtliche Erd- und Stahlbetonarbeiten sowie den Bau der Berg- und Talstation auszuführen.

Zum Umfang gehören neben dem Bau der beiden Stationen auch die Erd- und Stahlbetonarbeiten für alle Mastfundamente, die Verlegung sämtlicher Versorgungsleitungen sowie der Bau von Tunnelprofilen zur Verkehrsführung und Leitung der Hoppecke.

Seit Beginn der Bauarbeiten hat sich viel getan. Fast alle Stützen stehen bereits, die Tunnel sind fertig bzw. vor dem Abschluss und an der Berg- und Talstation laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Hier nun einige Bilder vom aktuellen Stand.

 

 

Hier ein Video der Liftgemeinschaft Köhlerhagen (Drohnenflug über die Baustelle)

Besuch der IFAT in München

Zusammen mit einigen Kolleginnen und Kollegen der Bernhard Heckmann Bauunternehmung Hamm und der Sanierungstechnik Dommel besuchten wir in der vergangenen Woche die IFAT in München.

Diese Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft beeindruckte mit über 3.300 Ausstellern aus 58 Ländern sowie mehr als 141.000 Besuchern aus 160 Nationen.

Vor Ort konnten wir uns bei den verschiedenen Herstellern über die neuesten Technologien informieren und austauschen. Darüber hinaus besuchten wir selbstverständlich auch die Messestände unserer Lieferanten.

Eine schöne Abwechselung vom Arbeitsalltag und gleichzeitig die Möglichkeit sich untereinander besser kennen zu lernen.

 

K1 Köhlerhagen Willingen

Heckmann Bau Brilon erhält Auftrag zum Bau der neuen Sesselliftanlage K1 Köhlerhagen in Willingen

Von der Liftgemeinschaft Köhlerhagen GmbH & Co. KG erhielten wir den Auftrag als Generalunternehmer sämtliche Erd- und Stahlbetonarbeiten sowie den Bau der Berg- und Talstation auszuführen.

Zum Umfang gehören neben dem Bau der beiden Stationen auch die Erd- und Stahlbetonarbeiten für alle Mastfundamente, die Verlegung sämtlicher Versorgungsleitungen sowie der Bau von Tunnelprofilen zur Verkehrsführung und Leitung der Hoppecke. Das gesamte Prokekt soll pünktlich zum Start in die neue Wintersaison abgeschlossen sein.

Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe.

Aktuelle Informationen und Baustellenbilder finden Sie in Zukunft auf unserer Homepage sowie HIER.

 

Ausbildungsbörse Brilon

Am 01. März 2018 waren wir wieder auf der Briloner Ausbildungsbörse vertreten

Diese wurde zum ersten Mal gemeinsam von den Städten Brilon und Olsberg in der Briloner Schützenhalle ausgerichtet. Ebenfalls zum ersten Mal hatten wir dadurch die Möglichkeit uns auch auf dem Außengelände zu präsentieren. Diese Chance haben wir gerne genutzt und neben einem Radlader und Bagger auch unseren Fertiger Vögele 1803-i dort den interessierten Jugendlichen vorgeführt. Trotz eisiger Temperaturen zogen die Maschinen Jugendliche aus der Halle zu unseren Kollegen am Außenstand.

Insgesamt päsentierten 105 Firmen über 150 verschiedene Berufe. Am Vormittag waren ca. 900 Schüler/innen verschiedener Schulformen in der Halle und nutzten rege das Angebot. Nachmittags war die Börse dann allen Interessierten zugänglich.