Neubau des Trinkwasserbehälters Hesseberg I in Medebach

Von den Stadtwerke Medebach erhielt die Firma Heckmann Bau GmbH & Co. KG in Brilon den Auftrag zum Neubau des Trinkwasserbehälters Hesseberg I in Medebach.

Nach Ausführung der notwendigen Erdarbeiten folgte die Erstellung des Trinkwasserbehälters in Stahlbetonbauweise. Hierzu waren zahlreiche Vorgaben nach entsprechenden DVGW Richtlinien und Arbeitsblättern erforderlich, wodurch auch nur zugelassene Produkte und Materialien zum Einsatz kamen.

Nach Fertigstellung der Stahlbetonarbeiten bekommt der Trinkwasserbehälter nun in 2020 sein Dach und die Innenausbaugewerke können Ihre Arbeit aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar