Spannender Lehrlingstag im Sauerland

Am Samstag, 05. Mai 2018 trafen sich die Auszubildenden der Heckmann Unternehmensfamilie zu ihrem 6. Lehrlingstag in Brilon.

Gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern sowie Geschäftsführer Martin Karnein traf man sich zunächst zum gemeinsamen Frühstück in der neuen Werkstatt in Brilon. Nach einem reichhaltigen Frühstück stellte Herr Karnein mit Hilfe einer PowerPoint Präsentation die Unternehmensfamilie mit Ihren einzelnen Firmen vor und brachte den Auszubildenden die Firmenphilosophie näher.

Anschließend fuhren wir zum Steinbruch und Asphaltwerk der WGU in Silbach. Dort führte uns Verkaufsleiter Gregor Ebbert durch den Bruch und erklärte die einzelnen Schritte von der Gewinnung des Materials bis zum fertigen Produkt. Beeindruckt von der Menge des abgebauten Materials sowie des großen Liefergebietes machten wir uns weiter auf den Weg nach Küstelberg.

Im dortigen Kletterpark auf dem Schloßberg wurden wir in Gruppen eingeteilt und nahmen an verschiedenen Aktionen und Spielen teil, bei denen es auf Teamarbeit ankam und man speziell im Hochseilgarten teils über seine Grenzen gehen „musste“ um Neues zu wagen.

Mit einem leckeren Grillbuffet klang der Tag dann aus und zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken machten sich die Teilnehmer gegen 17:00 Uhr auf den Heimweg.

Für die Briloner Azubis und Ausbildungsleiter gab es noch ein kleines Highlight. Auf dem Rückweg zum Verwaltungsgebäude machten wir noch einen kleinen Abstecher zu unserer Baustelle „K1 Köhlerhagen“.

Ein toller Tag bei super Wetter, in zwei Jahren sehen wir uns dann beim nächsten Lehrlingstag in Hamm.